Kick-off Workshop – Ablauf

1. Oktober 2020 von 10:00 – 17:00 Uhr | Ratssaal Moers

10:00 – Begrüßung und Einführung

10:15 – Vorstellungsrunde 🙋‍♂️🙋‍♀️

Jeder Teilnehmer stellt sich kurz selbst vor:
1. Meine Name  | 2. Meine Institution| 3. Welche Endgeräte habe ich dabei? | 4. Ohne diese App macht mein Leben keinen Sinn…

11:00 – Vortrag / Q&A: Ziele und Inhalte des Projektes

  • Projektentstehungsgeschichte – was bisher geschah
  • Vorstellung der (strategischen) Zielsetzung des Projektes und Darstellung des Projektnutzens
  • Warum wollen wir das erreichen?
  • Vorstellung schon vorhandener Projektpläne
  • Grobe Projektphasen
  • Inhaltliche Aktivitäten
  • Termine und Meilensteine
  • Projektstart und -ende
  • Was sind Meilensteine?

11:30 – Runde I – Roadmap

Einteilung der Teams
Zwei Teams werden eingeteilt.
Teams
TEAM 1

  • Alice Wiegand
  • Andrea Prynda
  • Tobias Siebenlist
  • Timo Jeske
  • Dennis Frieß
  • Marwin Wiegard

TEAM 2

  • Anastasia Gilz
  • Stephan Bernoth
  • Phillip Nguyen
  • Timo Kahl
  • Ben Viethen
1-2-ALLE Methode
🙎‍♂️ Jede Person notiert in 1 Minute, was ihr als Thema/Antwort/Idee einfällt bzw. am Wichtigsten ist. Pro Idee ein 📝 Post-It. Jeder Wechsel wird mit einem Ton 🦆 angekündigt.

🙎‍♂️🙎‍ Danach finden sich 2 Personen, die sich 3 Minuten austauschen und die Ideen schärfen🔀.

🙎‍♂️🙎‍ 🙎‍♂️🙎‍ Zum Schluss, werden alle Teilnehmer einbezogen und Ergebnisse in 5 Minuten besprochen.
Doppelte Post-Its werden entfernt – der Rest wird an die Wand gepinnt.📋

Fragen
Was müssen wir tun um das Ziel erreichen?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

Mit welchem ersten Schritt glaubst du, haben wir den größten Erfolg, um die Herausforderung zu meistern?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

Wie können wir Erfolg messen?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

— PAUSE (5 Min.) —

Was sind die Besonderheiten der Region/Ort?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

Wie wird Zivilgesellschaft inkludiert?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

Wie ist die Übertragbarkeit des Vorhabens zu gewährleisten?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

12:45 – Diskussion 📣

Im Ratsaal diskutieren beide Teams die Ergebnisse (10 Min.)

12:55 – Voting 🎯

Jede Person vergibt einen Punkt pro Frage für den wichtigsten Beitrag auf dem MURAL. (5. Min.)

13:00 – Runde II – Erwartungen & Wünsche

Vorstellung des Fragebogens
Wiedergabe von Erwartungen, Befürchtungen, Hoffnungen und Wünschen aus den Fragebögen. (5 Min.)
Sammlung neuer Impulse
Wurden Bedenken ausgeräumt? Sind neue Wünsche oder Erwartungen entstanden? Was verursacht Bauchschmerzen? Auf dem MURAL werden weitere Gedanken simultan gesammelt. (5 Min.)

13:15 – Diskussion 📣

Im Ratsaal diskutieren beide Teams die Ergebnisse (10 Min.)

13:25 – Voting 🎯

Jede Person vergibt einen Punkt pro Frage für den wichtigsten Beitrag auf dem MURAL. (5. Min.)

13:30 – Mittagessen 🍕

14:30 – Runde III – Zusammenarbeit

Los geht´s
Wieder setzen wir die 1-2-Alle-Method ein.
Fragen
Welches Know-how wird von Dir erwartet?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

Welche Fähigkeiten stellst Du bereit?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

Wo hast Du die Freiheit, nach eigenem Ermessen zu handeln?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

Welche Informationen sollten intern bleiben?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

Was wird bewusst nicht geregelt und liegt in der Eigenverantwortung?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

Wer stellt die Agenda der kommenden Meetings auf?
1 – 1 Min.
2 – 3 Min.
A – 5 Min.

15:30 – Diskussion 📣

Im Ratsaal diskutieren beide Teams die Ergebnisse (15 Min.)

15:45 – Voting 🎯

Jede Person vergibt einen Punkt pro Frage für den wichtigsten Beitrag auf dem MURAL. (5. Min.)

16:00 – Abschluss 📍

  • Zusammenfassung des heutigen Workshops
  • Gemeinsames Fortführung der Arbeit
  • Informationen über die geplanten nächsten Schritte im Projekt
  • Nächste Meetings / Workshops
  • Notwendige Vorbereitungen
  • Abstimmungen

16:45 – Feedback 🧐

  • Was hat sich bewährt?
  • Was sollten wir anders machen?
  • Wen hätte ich heute noch gerne hier gesehen?

17:00 – Ende 🚉

Gefördert durch