Einstellungen zu Open-Data & Open-Government am Niederrhein

1. September 2021

Das Reallabor Niederrhein ist ein gemeinsames Projekt der Städte Geldern, Kleve und Moers, bei dem die Weiterentwicklung des offenen Verwaltungshandelns am Niederrhein gefördert werden soll. Offene Daten sind dabei ein besonderer Schwerpunkt. Hauptziel der Ende Mai veröffentlichten Studie war es herauszufinden, welche Erfahrungen die Mitarbeitenden der drei Stadtverwaltungen mit offenen Daten und offenem Verwaltungshandeln machen und wie ihre Einstellungen dazu gelagert sind. Auch die Meinung der Mitarbeitenden über verschiedene Instrumente des offenen Verwaltungshandelns sowie bevorzugte Fortbildungsformate wurden abgefragt. Die Umfrage war an Mitarbeitende aller Fachbereiche und aller Hierarchieebenen gerichtet.

Screenshot der Umfrage

Screenshot der Umfrage (Unipark)

Die Ergebnisse der Befragung von insgesamt 239 Personen deuten darauf hin, dass die Vertrautheit und die alltägliche Praxis mit offenen Daten und offenem Verwaltungshandeln unter moderat ist. Sehr positiv ist hingegen die Einstellung zu den beiden Themen. Die Befragten erkennen beide Themen als wichtig an, sehen aber noch erheblichen Nachholbedarf, um den Nutzen von offenen Daten und offenem Verwaltungshandeln sichtbar zu machen. Gleichsam ist ein hoher Fortbildungswille zu erkennen. Die Unterschiede zwischen den Themen offene Daten und offenes Verwaltungshandeln fallen überraschend marginal aus. Die Unterschiede zwischen den drei Kommunen sind relativ gering, bis auf wenige Ausnahmen.
Die Anzahl der Teilnehmenden (17% aller Mitarbeiter:innen) sowie die Freiwilligkeit der Teilnahme erlauben zwar keine Verallgemeinerung der Ergebnisse. Dennoch liefert die Studie für das Labor wichtige Hinweise, um die Angebote des Labors bedarfsgerecht zu gestalten.
Insgesamt scheinen die Impulse des Labors in den Verwaltungen bisher auf fruchtbaren Boden zu treffen.

Auswertungsbericht der Studie [PDF, ca. 2,3 MB]

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Aktuelles rund um das Real Labor Niederrhein!

 

Loading